Hilfsnavigation
Seiteninhalt
09.07.2024

"EinBlick"-Ausstellung in der Stadtbibliothek: Katja Belyanina zeigt Fotos von Installationen

In der Vitrine im Foyer der Stadtbibliothek Wismar im Zeughaus, Ulmenstraße 15, ist eine neue "EinBlick"-Ausstellung mit dem Titel "ROT und GELB/Gelb und ROT" zu sehen. Die gelernte Floristin und Event-Designerin Katja Belyanina stellt Fotos aus, die ihre Installationen von Blumen und Früchten zeigen.

Ein Jahr lang hatte die gebürtige Moskauerin unterschiedliche Kombinationen von Rot- und Gelbtönen fotografiert. Die Früchte und Blumen zeigen ihre eigene Vielfalt und treten in Kombination als ungleiche Paare auf. Die Fotografien sind als Mobilé installiert und bis zum 2. September 2024 kostenlos im Erdgeschoss des Zeughauses (während der Öffnungszeiten) zu sehen.

In der großen Vitrine im Zeughaus können Interessierte kostenlos und für je zwei Monate Fotografien, Lieblingswerke, Handwerkskunst, Sammlerstücke, Hobby- oder Bastelarbeiten ausstellen. In dem Programm "360°­Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft" unterstützt die Kulturstiftung des Bundes Kulturinstitutionen dabei, sich intensiver mit Migration und kultureller Vielfalt auseinanderzusetzen, neue Zugänge und eine bessere Sichtbarkeit für Gruppen der Gesellschaft zu schaffen, die bislang nicht angemessen erreicht wurden. Das Modellprogramm fördert zu diesem Zweck verschiedene Ansätze, die auf die diversitätsbezogene Öffnung in den Bereichen Programm, Publikum und Personal zielen. Mehr Informationen dazu unter https://stadtbibliothek.wismar.de.

Quelle: Stadtbibliothek Wismar