Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Busfahrer-Infos

Anreise

Bei Anreise nach Wismar erreichen Sie das Wismarer Stadtzentrum und den Hafen aus südlicher Richtung (A20/ Schwerin B106) und aus westlicher Richtung (Lübeck B 105). Die Anfahrt aus östlicher Richtung (Rostock B105) ist für Fahrzeuge ab 12 Tonnen gesperrt.

Unsere Empfehlung:

Fahren Sie auf der Autobahn A20 bis zur Ausfahrt Wismar-Mitte (Nr. 8) und folgen Sie der Ausschilderung zum Stadtzentrum. Die Umfahrt um den Wismarer Marktplatz (Hotel Reuterhaus, Hotel Stadt Hamburg, Rathaus, usw.) ist für Fahrzeuge ab 10 Meter Gesamtlänge gesperrt. Es gibt keine Ausstiegsmöglichkeit am Marktplatz.

Dokument anzeigen: Busfahrer-Info
PDF, 387 kB

Planung einer Gästeführung

Bei der Planung einer Gästeführung in Wismar können Sie den Treffpunkt gern an einem der genannten Busparkplätze mit uns vereinbaren.

Wenn möglich, nennen Sie bitte vorab markante Merkmale Ihres Busses (z.B. Aufschrift, Nummernschild) damit Verwechslungen zwischen verschiedenen Gästeführern und Gruppen am selben Ort ausgeschlossen werden können.

Bitte vermeiden Sie ein unötiges Laufenlassen des Motors zum Schutz der Umwelt.
Empfundene Belästigungen durch Abgas- und Lärmemissionen führen zu Akzeptanzproblemen gegenüber der Bustouristik. Das steht gewiss nicht in Ihrem und auch nicht nicht in unserem Interesse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Wismar!
Ihre Tourismuszentrale Wismar

Schnelltests in Wismar

Unterkunftssuche

Regelung für Übernachtungen

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag
09:00 - 17:00 Uhr

Änderungen vorbehalten, siehe Aushänge Tourist-Information

Tourist-Information Wismar, barrierefrei (PDF, 1,2 MB)

Kontakt


Tourist-Information Wismar
Lübsche Straße 23a
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 19433
Telefon: 03841 22529-121 (Stadtführung)
Telefon: 03841 22529-123 (Zimmervermittlung)
Fax: 03841 22529-128
E-Mail oder Kontaktformular

ONLINESHOP

zum Onlineshop

WismarPLUS 2021

wismarPLUS allgemein

Rückerstattung Theaterkarten

Aufgrund der aktuellen Situation fallen bis auf weiteres alle Theaterveranstaltungen aus. Eine Barauszahlung ist nicht möglich, eine Erstattung wird überwiesen. Folgende Informationen benötigen wir von Ihnen:

  • original Karten

  • Kassenbon (wenn möglich)

  • vollständige Adresse

  • Bankverbindung

Die Unterlagen können Sie uns per Post zusenden oder in den Briefkasten des Welt-Erbe-Hauses einwerfen.