Hilfsnavigation
Wismarer Marktplatz mit Wasserkunst © Anibal Trejo

Wismarer Marktplatz mit Wasserkunst

einer der größten Marktplätze Norddeutschlands
Seiteninhalt

16. Internationaler Kongress Backsteinbaukunst

„Backstein – Ästhetik und Beständigkeit“

2. und 3. September 2021 St. Georgen in Wismar

„Der Ziegel ist das rote Gold des Bauens.“ Mit diesem Zitat beginnt der Architekt Professor Bernhard Winking im Buch „Von der Schönheit des Ziegels“ seine Ausführungen. 

In den Hansestädten verwenden wir üblicherweise für den Ziegel synonym den Begriff Backstein, wenn wir über eines der ältesten Fertigteile der Baugeschichte sprechen. In langer Tradition hat der Backstein seine geniale Einfachheit und universelle Verwendbarkeit bewiesen und ist es wert, seiner kulturhistorischen Bedeutung nachzugehen. Dazu möge auch der nächste Internationale Kongress zur Backsteinbaukunst dienen. 

Wir Veranstalter sind stolz auf unsere interkommunale Zusammenarbeit in Verbindung mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und dem Europäischen Zentrum der Backsteinbaukunst e. V., die es uns ermöglicht, diese Tagung beispielhaft mit der Baukultur anderer europäischer Länder zu verknüpfen.


Weiterführende Infos erhalten Sie unter www.backsteinbaukunst.de 


VERANSTALTER

Hansestädte Wismar, Stralsund, Lübeck und Rostock
Europäisches Zentrum der Backsteinbaukunst e. V.



Anmeldung

bitte bis zum 25. August 2021

auf beiliegender Anmeldekarte

an: info@backsteinbaukunst.de 

oder an