Hilfsnavigation
Willkommenskultur © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt
16.04.2024

Saron Tsegay: "Die Leute in Wismar sind nett und hilfsbereit"

Vielfältige Geschichten aus der Hansestadt Wismar: Heute stellt sich Saron Tsegay vor. Die 28-Jährige stammt aus Asmara, der Hauptstadt von Eritrea. Seit 2017 ist die dreifache Mutter in Wismar zu Hause und bildet sich hier zur "Stadtmutter" weiter.

Saron Tsegay ist gelernte Friseurin. Einen Deutschkurs besucht die junge Frau seit etwa sechs Monaten.

"Wismar ist eine kleine und schöne Stadt. Wichtige Sachen sind schnell erreichbar. Die Leute sind nett und hilfsbereit. Wismar hat viele Angebote", sagt Saron Tsegay.

Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postanschrift: Am Markt 1 (Postfach 1245, 23952 Wismar)
Hinter dem Rathaus 6
23966 Wismar
Karte anzeigen
E-Mail (willkommenskultur@wismar.de)
Frau Petra Steffan
Postanschrift: Am Markt 1 (Postfach 1245, 23952 Wismar)
Hinter dem Rathaus 6
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
E-Mail