Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Beeinträchtigungen auf Wismars Straßen

Hier finden Sie Informationen zu geplanten und längerfristigen Baustellen und Beeinträchtigungen auf den Straßen der Hansestadt.

23.02.2017
Im Zuge der Realisierung des Bauvorhabens Ersatzneubau Brücke Scheuerstraße wird es wegen Arbeiten zur Beseitigung von Baumängeln an der Fahrbahnpflasterung erforderlich, die Brücke nochmals ... weiterlesen
18.02.2017
Die Hansestadt Wismar plant die Umgestaltung der Straße „Neustadt“. Damit wird ein wesentlicher Beitrag zur Erhöhung der Attraktivität der Hansestadt geleistet. ... weiterlesen
26.01.2017
Brückeninstandsetzungsarbeiten Die Brücke zwischen Ph.-Müller-Straße und Tierpark ist wegen starker Beschädigungen seit über einem Jahr nur eingeschränkt nutzbar. Am 08. Februar 2017 ... weiterlesen
06.01.2017
Bauvorhaben Landesstraße L 12, Ortsdurchfahrt Wismar Auf Grund des milden Winters können ab dem 16. Januar 2017 die Kanalbauarbeiten in der Dankwartstraße beginnen. Die ... weiterlesen
28.12.2016
Im Zuge der Realisierung des Bauvorhabens Ersatzneubau Brücke Scheuerstraße wird es wegen Arbeiten zur Beseitigung von Baumängeln an der Fahrbahnpflasterung erforderlich, die Brücke nochmals ... weiterlesen
06.12.2016
Die Arbeiten an der Fahrbahn der Dahlmannstraße werden mit dem Asphaltieren der südlichen Fahrbahn im Dezember 2016 abgeschlossen.
Im Weiteren werden in den südlichen ... weiterlesen
11.11.2016
Um- und Ausbau der Zeughausstraße Der Um- und Ausbau der Zeughausstraße befindet sich derzeitig in der Endphase. Ein Befahren der Straße ist ... weiterlesen
10.11.2016
Auf Grund der winterlichen Witterungsverhältnisse wurden die für den 08. und 09. November 2016 geplanten Instandsetzungsarbeiten an den Sandparkplätzen abgebrochen. Neuer Termin für die Instandsetzungsarbeiten ist der 16. und 17. November 2016. Die Parkplätze werden wie folgt gesperrt:
  • 16. November 2016 von 06:00 bis 18:00 Uhr Parkplatz Altstadt/Bahnhof/ZOB Parkplatz Altstadt/Hafen
  • 16. und 17. November 2016 von 06:00 18:00 Uhr Parkplatz Altstadt/Turmstraße
Bitte auf die Beschilderung achten!             Weiterlesen
25.10.2016
Seit dem 24. Oktober 2016 erfolgt die Verkehrsregelung im Knotenbereich Dahlmannstraße/ Dankwartstraße/Dr.-Leber-Straße/Schweriner Straße mittels einer mobilen Lichtsignalanlage incl. Fußgängerampeln. Auf Grund der Veränderungen kommt es derzeitig zu längeren Wartezeiten als Folge der längeren Ampelumlaufzeiten. In den nächsten Tagen wird die Mittelinsel im Kreuzungsbereich abgebrochen und eine provisorische Fahrbahnbefestigung in Asphalt hergestellt. Parallel dazu werden Änderungen an der mobilen Ampelanlage vorbereitet. Die derzeitige Ampelschaltung wird dafür entsprechend verändert, um damit die Leistungsfähigkeit der Kreuzung zu verbessern. Diese Umstellungen werden zum Ende der Ersten Novemberwoche vorgenommen und bleiben dann so bis voraussichtlich Anfang Februar 2017 bestehen. Die Veränderungen sollen eine Verbesserung des Verkehrsflusses bewirken, jedoch können Rückstauereignisse nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Die Hansestadt Wismar bittet weiterhin um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen. Weiterlesen
18.10.2016
Die Bauarbeiten für die Installation der neuen Beleuchtung auf der Seebrücke in Wendorf sind abgeschlossen. Am 13. Oktober 2016 wurde die Beleuchtung zugeschaltet, nachdem seit Februar 2012 das Betreten der Seebrücke bei Dunkelheit untersagt war. Es wurden 21 LED-Trilux-Leuchten auf der Seebrücke montiert. Weiterlesen
12.10.2016
ie Entwässerungskanalbauarbeiten im Bereich der Kuhweide/ Parkplatz Dahlmannstraße wurden im September 2016 abgeschlossen. Bis zum 24. Oktober 20016 wird nun die nördliche Nebenanlage Dahlmannstraße in Pflasterbauweise und die Hälfte der Fahrbahn Dahlmannstraße in Asphaltbauweise wieder hergestellt. Anschließend erfolgen vom 24. Oktober bis Ende Dezember 2016 die Entwässerungskanal- und Verkehrswegebauarbeiten auf der südlichen Seite der Dahlmannstraße im Bereich der Hausnummern 2 bis 12. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird der Einbahnstraßenverkehr in der Dahlmannstraße auf die nördliche Fahrbahnseite verlegt und der Fußgängerverkehr mittels eines Interimsgehweges geführt. Die Absicherung des Fußgängerverkehrs im gesamten Baubereich erfolgt mittels Schrankenzaun, welcher im Zuge des Baufortschritts angepasst und umgesetzt wird. In Vorbereitung auf die neue Verkehrsführung im Knotenbereich Schweriner Tor werden vom 17. bis 21. Oktober 2016 in der Schweriner Straße Bäume gefällt, Straßenverbreiterungen vorgenommen und die alte Verkehrsinsel Schweriner Straße/ Dr.-Leber-Straße zurückgebaut. Weiterhin erfolgt die Verkehrsführung ab dem 24. Oktober 2016 im Knotenbereich Dahlmannstraße/ Dankwartstraße/ Dr.-Leber-Straße/ Schweriner Straße mittels einer mobilen Lichtsignalanlage incl. Fußgängerampeln. Die erforderliche Umleitungsbeschilderung für die Sperrung der Dahlmannstraße in Richtung Lübsche Straße erfolgt weiterhin am Knoten L 12 Schweriner Straße / Bürgermeister-Haupt-Straße und am Knoten L 12 Dr.-Leber-Straße/ L 12 Schweriner Straße. Es bleibt wie bisher in der Dahlmannstraße beim Einbahnrichtungsverkehr von der Lübschen Straße zur Schweriner Straße. Die Hansestadt Wismar bittet weiterhin um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen.   Weiterlesen
07.10.2016
Ab dem 10. Oktober 2016 beginnen die Bauarbeiten zur Fahrbahndeckenerneuerung  in der Philipp-Müller-Straße und Dammhusener Chaussee in Wismar. Vom Knoten Bürgermeister-Haupt-Straße bis zum Ortsausgang (Westtangente)  wird die Fahrbahndecke auf einer Länge von ca. 1,7 km erneuert. Begonnen wird mit dem Austausch von Straßenabläufen, Schachtabdeckungen und der Erneuerung von abgängigen Bordanlagen im Baubereich. Weiterhin muss die Busbucht stadtauswärts in Höhe Friedrich-Wolf-Straße grundhaft in Pflasterbauweise ausgebaut werden. Die Busbuchten Höhe Schiffbauerpromenade werden in Teilflächen erneuert. Für die gesperrten Busbuchten werden in unmittelbarer Nähe Ersatzhaltestellen durch den NAHBUS Nordwestmecklenburg aufgestellt. Am 12. und 13. Oktober 2016 wird die alte Asphaltdeckschicht abgefräst. Der Einbau der neuen Asphaltbefestigung ist im Zeitraum vom 24.10. bis 28.10.2016 geplant. Für diese Arbeiten wird die Straße halbseitig gesperrt. Im Zeitraum zwischen dem 13. und 24. Oktober 2016 werden die Arbeiten an den Busbuchten und Bordanlagen weitergeführt. Es werden weiterhin neue Schleifen für die Ampelsteuerung eingebaut. Für diese Arbeiten wird es punktuell zu Verkehrseinschränkungen kommen. Der Fahrverkehr wird in dieser Zeit über die abgefräste Fahrbahn geführt.   Anfang November 2016 erfolgen dann die abschließenden Fahrbahnmarkierungsarbeiten im Baubereich. Die Zugänge zu den Nebenstraßen und Grundstücken werden während der Bauzeit  gewährt. Die Hansestadt Wismar bittet um Verständnis für die Einschränkungen. Weiterlesen
11.08.2016

Mit Fertigstellung der Buswartehallen und der Nebenanlagen im Bereich des Bahnhofvorplatzes, werden in Abstimmung mit dem Nahbus, ab dem 13. August 2016 die Bushaltestellen am Bahnhof wieder angefahren. Die Bestückung der Wartehallen mit Sitzgelegenheiten, soll in Kürze erfolgen.

  Weiterlesen

28.07.2016
Am Freitag dem 29.07.2016 gegen 16.00 Uhr wird die Bahnhofstraße wieder für den Verkehr freizugeben. Im weiteren Bauablauf werden die Arbeiten in den Nebenanlagen ... weiterlesen
09.06.2016

Aufgrund einer Demonstration werden die Straßen "Am Schilde" und "Kurze Baustraße" am Sonnabend, dem 11. Juni 2016 ab 07:30 morgens vollständig bis mindestens 17:00 Uhr gesperrt. Während dieser Zeiten gelten zudem umfangreiche Haltverbote auf diesen Straßen. Diese werden zur Absicherung der Versammlung vom Ordnungsamt auch durchgesetzt werden müssen. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

Kein Ergebnis gefunden.

Weiterlesen
25.05.2016
Die Straßenbaumaßnahmen im Bereich des Bahnhofvorplatzes sind soweit fortgeschritten, dass nunmehr die Vorbereitungsarbeiten für das Einbringen des Asphaltstraßenbelages laufen. Um den Übergang zwischen ... weiterlesen
02.05.2016
Am Montag wurden die Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich Mecklenburger Straße / Kleinschmiedestraße / Bei der Klosterkirche, mit dem Einbau der Asphaltdecke zur Fahrbahnwieder-herstellung, abgeschlossen. Ab Dienstag, dem ... weiterlesen
24.03.2016
Anfang April 2016 beginnt eines der umfangreichsten Straßenbaumaßnahmen in der Hansestadt Wismar. Die Kreuzung Schweriner Straße / Dr.-Leber-Straße / Dankwartstraße / Dahlmannstraße wird um- und ... weiterlesen
23.03.2016

Nach der Winterpause wurden die Arbeiten zur Erneuerung der Gehwege auf dem Markt planmäßig Anfang März 2016 wieder aufgenommen und fortgeführt.

In diesem Zusammenhang ist durch das Bauamt vorgesehen, ab dem 29. März 2016 die Fußgängerführungen in Richtung Stadthaus und in Richtung Reuterhaus über die Straße Am Markt barrierefrei herzustellen.

Die Herstellung erfolgt unter Vollsperrung der Fahrbahn im Bereich des jeweiligen Überganges. Die Verkehrsführung erfolgt für diesen Zeitraum über den Marktplatz und führt auf beiden Seiten zu einer Verminderung von Pkw-Stellflächen.

Alle Fahrzeugführer werden gebeten, die Verkehrsführung zu beachten.

Die Fußläufigkeit der diagonalen Gehwegverbindungen auf dem Marktplatz ist während der Baudurchführung nicht gegeben. 

Die Wochenmärkte am Dienstag, Donnerstag und Sonnabend finden weiterhin auf dem Markt statt. Weiterlesen

01.03.2016
Die Hansestadt Wismar und der EVB planen im Jahr 2016 folgende wesentliche bauliche Maßnahmen. Weiterlesen
24.02.2016
Ersatzneubau der Brücke über den Mühlenbach, Scheuerstraße / Bohrstraße

Bereits am Freitag, dem 12.02.2016 wurde der letzte der 12 Bohrpfähle für den Neubau der Brücke fertiggestellt. Mit dem Abtransport des Bohrgerätes am darauf folgenden Dienstag konnten die Arbeiten für die Pfahlgründung abgeschlossen werden.

Derzeit wird die Baugrube bis zur Gründungssohle der Brückenwiderlager freigelegt. Danach erfolgt das Einbringen einer Sauberkeitsschicht bis zur Unterkante der späteren Stahlbetonwiderlager. Anschließend wird mit der Herstellung der Widerlager, welche die Erddruckkräfte aufnehmen sollen, und des Brückenüberbaus begonnen.

Die Sichtflächen der neuen Brücke werden mit Sichtmauerwerk verkleidet. Bei deren Gestaltung wird sich am Aussehen der alten Brücke orientiert. Es werden gestalterische Elemente wie Rundblenden, Konsolfriese und geschnittene Läuferreihen des Bogens, in Anlehnung an die alte Brücke, eingesetzt.

Im Brückenüberbau werden Leitungen der verschiedenen Versorgungsträger verlegt. Nach der Fertigstellung der Brückenbauarbeiten werden die Gehwege mit Klinkern, die Randbereiche mit kleinformatigem Katzenkopfsteinpflaster und die Fahrbahn mit Granitgroßpflaster befestigt. Die Fertigstellung wird im Sommer erwartet. Weiterlesen

04.12.2015
Nach dem Abbruch der alten Brücke über die Frische Grube wurde die vorhandene Gründung, die aus Holzpfählen bestand, auf ihre Wiederverwertbarkeit ... weiterlesen
12.11.2015

Die Bauarbeiten an den Marktwegen werden für dieses Jahr abgeschlossen.

Dieses ist notwendig, um die Durchführung des Weihnachtsmarktes, deren Aufbau am 16. November beginnen soll, nicht zu behindern.

In Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse, wird der noch nicht fertiggestellte Marktweg in Richtung Rudolf-Karstadt-Platz im Frühjahr 2016 neu gepflastert. Dann werden auch die Querungen der Marktumfahrung am Reuterhaus und am Stadthaus umgepflastert, damit hier eine verbesserte Überquerung für Menschen, die in der Mobilität beeinträchtigt sind, erreicht wird.

  Weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass die Angaben nur vorläufig sind. Änderungen sind vorbehalten. weiterlesen

Kontakt

Abt. Planung
Kopenhagener 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-6020
Fax: 03841 251-6002
Herr Jan Groth
Kopenhagener Straße 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-6020
E-Mail
Herr Hartmut Spieß
Kopenhagener Straße 1
2396 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-6021
E-Mail
Herr Peter Rittemann
Kopenhagener Straße 1
2396 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-6022
E-Mail