Hilfsnavigation
Seiteninhalt
12.09.2017

Anmeldung der Schulanfänger des Schuljahres 2018 / 2019

Alle Eltern der Hansestadt Wismar, deren Kinder in der Zeit vom 01. Juli 2011 bis 30. Juni 2012 geboren wurden, sollen ihre Kinder bis zum 20.10.2017 an einer der vier Grundschulen in der Hansestadt Wismar zum Schulbesuch anmelden (Geburtsurkunde des Kindes und Personalausweis bitte mitbringen). Gegebenenfalls ist bei der Anmeldung nicht ehelicher Kinder die alleinige Personensorge (Negativattest) nachzuweisen bzw. die Einverständniserklärung des anderen Elternteils vorzulegen.

Die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar hat die Errichtung einer neuen Grundschule beschlossen. Diese wird in der Bürgermeister-Haupt-Straße 25 entstehen. Die neue Grundschule befindet sich zurzeit im Genehmigungsverfahren. Daher ist eine formale Anmeldung für diese Schule noch nicht möglich. Sollten Sie wünschen, dass Ihr Kind zukünftig die neue Grundschule besucht, melden Sie ihr Kind bitte an der Grundschule am Friedenshof mit dem Vermerk „Neue Schule“ an.

Laut geltender Verwaltungsvorschrift ist der Anmeldetermin vor dem 31. Oktober des Jahres festzulegen. Auf Grund der Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern wurde der Anmeldetermin für das Schuljahr 2018/2019 durch den Schulträger auf den 20.10.2017 festgelegt.
Die Schulsekretariate sind in der Regel zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr besetzt.

Fritz-Reuter-Grundschule
Dahlmannstraße 14
23966 Wismar
Telefon: 28 30 64

Grundschule am Friedenshof
Hanns-Rothbarth-Straße 1a
23966 Wismar
Telefon: 70 75 27

 

Rudolf-Tarnow-Schule
Tallinner Straße 1
23970 Wismar
Telefon: 28 20 22

Seeblick-Grundschule
Anton-Saefkow-Straße 9
23968 Wismar
Telefon: 63 66 95

 

Quelle: Abt. Schule, Jugend und Förderangelegenheiten