Hilfsnavigation
Seiteninhalt
31.08.2017

Wismar bei Sonderführungen barrierefrei erleben

Der Tag der Gehörlosen ist ein internationaler Gedenktag, der 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD - Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen wurde. In diesem Jahr findet er am 24. September statt. Die Tourist-Information nimmt dies zum Anlass, erneut eine Stadtführung in Gebärdensprache anzubieten. Die 1-stündige Führung beginnt ab 14:00 Uhr.

Als Tag des weißen Stockes nutzen weltweit Blindenverbände den 15. Oktober, um auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen. Auch hierfür plant die Tourist-Information eine öffentliche Stadtführung von
ca. 2-stündiger Dauer ab 14:00 Uhr.

Interessierte können sich ab sofort für beide Führungen unter Tel.: 03841 19433 oder touristinfo@wismar.de anmelden. Kurzentschlossene sind auch spontan willkommen. Die Tickets kosten 5,00 Euro, Begleitpersonen können kostenfrei an der Führung teilnehmen.
Start ist jeweils vor der Tourist-Information, Lübsche Straße 23a.

Quelle: Tourist-Information Wismar